Rezepte

Gegrillte Avocado mit Tomatensalsa

Gegrillte Avocado
Nicht nur Fleisch kann auf dem Grill landen, sondern auch vegane Alternativen. Gegrillte Avocado wird bei dem nächsten Grillfest der Hit werden!

Aber Achtung: Deine Gäste werden so begeistert sein, dass sie immer wieder zu Dir kommen werden!

Gegrillte Avocado mit Tomatensalsa – einfach, lecker und schnell gemacht.

Zutaten (für 4 Portionen)

4 reife Avocados
3 Tomaten
2 Frühlingszwiebel
1 – 2 Knoblauchzehen
Koriander (oder Petersilie)
1/2 Chili
1 EL Limettensaft
1 EL Olivenöl

Zubereitung

1. Halbiere die Tomate und entferne mit einem Löffel die Kerne. Schneide sie nun in ca. 5 mm große Würfel. Wasche die Frühlingszwiebel und den Koriander gründlich und schneide beides ebenfalls klein.
Entferne von den Chilis die Kerne und schneide sie auch klein. Wenn Du kein Fan von Chili bist, lasse ihn einfach weg.

2. Mische nun die Tomatenwürfel, Koriander (bzw. Petersilie), Chili, Olivenöl und Limettensaft zusammen und schmecke sie mit Salz und Pfeffer ab.

3. Halbiere die Avocado und entferne den Kern. Bestreiche die Hälften mit Olivenöl und lege sie mit der Schnittseite nach unten ca. 3 – 5 Minuten auf den Grill. Die Zeit hängt von der Temperatur und vom Grill-Typ ab.

4. Wenn die Avocado fertig gegrillt ist, fülle sie mit der vorher zubereiteten Tomatensalsa.

Mein Tipp: Serviere die Avocado als Beilage z.B. zu Lachssteak.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Dir gefällt das Rezept? Dann bewerte es und teile es mit Deinen Freunden!
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Schlagwörter
Über den Autor
Kevin

Mein Name ist Kevin Kühn, leidenschaftlicher Koch und ich liebe Avocados!

In meinem Avocado Magazin möchte ich Dir zeigen, was in der gesunden Frucht steckt und was man alles Leckeres daraus zaubern kann.

Kommentiere
Klicke hier, um zu kommentieren