Tipps & Tricks

Avocado länger frisch halten

Avocado länger frisch halten

Gesund, lecker und voller Vitamine und Nährstoffe: Die Avocado ist aus der Küche kaum noch wegzudenken. Doch sobald man diese angeschnitten hat, verfärbt sie sich bräunlich und wird unappetitlich. Nach ca. 1 – 2 Tagen im Kühlschrank kann man die Avocado kaum noch verwenden. Wie hält man also die Avocado länger frisch?

Der Klassiker: Gegen braune Stellen hilft der Kern

Avocado mit KernDas wirst Du sicher schon oft gehört haben: Lasse den Kern in der Avocado und sie wird nicht so schnell braun.

Das liegt an einem Enzym in der Frucht, welches an der Luft oxidiert. Mit Hilfe des Kerns oxidiert die Frucht nicht so leicht, weshalb sie auch langsamer braun wird. Am besten solltest Du die Avocado noch mit Frischhaltefolie umwickeln. Dies hilft zusätzlich.
Mit dieser Methode kannst Du die Avocado ca. 1 – 3 Tage im Kühlschrank lassen und sie danach ohne Probleme noch essen.

Der Zwiebeltrick

Avocado ZwiebelEine weitere Möglichkeit, die Avocado vor dem braun werden zu schützen ist, sie zusammen mit einer Zwiebel zu lagern. Dies sollte luftdicht erfolgen, z.B. in einer Tupperdose oder mit Frischhaltefolie.

Die Zwiebel gibt zwar keinen bis wenig Geschmack an die Avocado ab, aber empfindliche Personen sollten diese Methode erst einmal testen.

Bei dieser Methode verhindern die Schwefelausdünstungen der Zwiebel die Verfärbung.

Halbieren oder pürieren

Du kannst die Avocado auch einfrieren. Entweder Du halbierst sie, entfernst den Kern und die Schale und gibst sie anschließend in Frischhaltefolie gewickelt in den Tiefkühler.

Die bessere Variante ist aber, die Avocado zu pürieren und sie anschließend einzufrieren. Gib hierfür einfach ein paar Spritzer Zitrone zu der pürierten Avocado und fülle die Masse in einen Frischhaltebeutel. Nun nur noch einfrieren und Du hast immer eine reife Avocado bzw. deren Püree zu Hause.

Um die Avocado oder das Püree zu verarbeiten, taue sie einfach für ein paar Stunden im Kühlschrank auf.

Avocado mit Zitrone länger frisch halten

Eine weitere Möglichkeit, die Avocado länger frisch zu halten, besteht darin, sie mit Zitronensaft zu beträufeln. Auch bei dieser Methode ist die Avocado ca. 1 – 3 Tage im Kühlschrank haltbar.

Hast Du weitere Tipps, wie man die Avocado länger frisch hält? Dann schreibe sie in die Kommentare. Ich werde sie anschließend im Artikel einfügen.

Dir gefällt der Artikel? Dann bewerte ihn und teile ihn mit Deinen Freunden!
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Über den Autor
Kevin

Mein Name ist Kevin Kühn, leidenschaftlicher Koch und ich liebe Avocados!

In meinem Avocado Magazin möchte ich Dir zeigen, was in der gesunden Frucht steckt und was man alles Leckeres daraus zaubern kann.

Kommentiere
Klicke hier, um zu kommentieren