Rezepte

Avocado Caprese – die vegane Alternative zum Klassiker

Avocado Caprese

Tomate Mozzarella kennt jeder, aber nicht jeder mag Milchprodukte. In diesem Rezept zeige ich Dir eine vegane Alternative zum Klassiker. Das Rezept passt natürlich auch super als Low-Carb Essen in Deine Low-Carb Ernährung.

Zutaten (für 1-2 Portionen)

2 Tomaten
1 reife Avocado
3 EL Olivenöl
3 EL Balsamico
Basilikum
Salz, Pfeffer

Hinweis: Wer beim Caprese nicht auf Mozzarella verzichten möchte, kann diesen natürlich noch ergänzen.

Zubereitung

Bei der Zubereitung gibt es keine genaue Anleitung. Die einen mögen die Tomate und die Avocado in Scheiben, die anderen füllen die Avocado mit der Tomate – das ist jedem selbst überlassen.

Meine Variante: Halbiere die Avocado und schneide sie in Streifen. Das Gleiche machst Du mit der Tomate, nachdem Du sie gewaschen hast. Jetzt richtest Du alles abwechselnd auf einer Platte oder einem Teller an. Zum Schluss gibst Du Salz, Pfeffer (schwarzer Pfeffer aus der Mühle), Olivenöl und Balsamico darüber. Fertig.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Dir gefällt das Rezept? Dann bewerte es und teile es mit Deinen Freunden!
[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Titelbild: Fotolia.de © feelartfeelant – 122836230
Über den Autor
Kevin

Mein Name ist Kevin Kühn, leidenschaftlicher Koch und ich liebe Avocados!

In meinem Avocado Magazin möchte ich Dir zeigen, was in der gesunden Frucht steckt und was man alles Leckeres daraus zaubern kann.

Kommentiere
Klicke hier, um zu kommentieren